Diagnose

Die Diagnose wird vermutet bei einem Kind mit Neugeborenen-Ikterus, entfärbten Stühlen und Hepatomegalie (Vergrösserung der Leber). Durch die weitere Untersuchung des Zustandes der Gallengänge können andere Ursachen eines cholestatischen Neugeborenen-Ikterus ausgeschlossen werden. Unbehandelt führt die Krankheit zur Leberzirrhose und zum Tod im ersten Lebensjahr.

Bild: Typisch entfärbter Stuhl bei Gallengang-Atresie.